Manuel Schärer

Ihr Kontakt

Manuel Schärer

Leiter Events

Tel +41 41 349 10 50

E-Mail senden

  • Tower Light Projection
    Celebrate Life – 125 Jahre Roche
  • Tower Light Projection
    Celebrate Life – 125 Jahre Roche
  • Tower Light Projection
    Celebrate Life – 125 Jahre Roche
  • Tower Light Projection
    Celebrate Life – 125 Jahre Roche
  • Tower Light Projection
    Celebrate Life – 125 Jahre Roche
  • Tower Light Projection
    Celebrate Life – 125 Jahre Roche
  • Tower Light Projection
    Celebrate Life – 125 Jahre Roche
  • Tower Light Projection
    Celebrate Life – 125 Jahre Roche
  • Tower Light Projection
    Celebrate Life – 125 Jahre Roche

Grosses Kino zum 125-jährigen Jubiläum der Roche

Vier Nächte, 45 leistungsstarke Projektoren, 1'690'000 Ansi-Lumen Lichtleistung und eine Show, die das Leben feiert! auviso durfte das grossartige Licht- und Sound-Spektakel am Roche-Turm technisch umsetzen.

Mit einem dreidimensionalen Licht- und Sound-Spektakel unter dem Motto «Celebrate Life – Feier des Lebens» zelebrierte das Basler Pharmaunternehmen Roche an den Abenden vom 28. September bis 1. Oktober 2021 sein 125-jähriges Firmenjubiläum. Zahlreiche Künstler*innen haben dabei mitgewirkt: Im ersten Akt der Lichtshow wurden unter anderem Fotos und Zeichnungen aus der Basler Bevölkerung an die Fassade des 178 Meter hohen Roche Towers 1 projiziert. Im zweiten und dritten Akt des Lichtspektakels verzauberten zahlreiche visuelle Effekte von Studierenden der Fachhochschule Nordwestschweiz sowie von Roche selber das treppenförmige Hochhaus. Musikalisch untermalt wurden die Videoanimation von der eigens für diesen Anlass komponierte Roche-Hymne, interpretiert von Star-DJ Worakls und dem Sinfonieorchester Basel.

«Ein grosses Dankeschön für die sehr gute Zusammenarbeit und herzlichen Glückwunsch für ein hervorragend durchgeführtes Projekt!»

Jürgen Künkel, Geschäftsführer | Managing Partner, Vantage Global Event Production GmbH

Von der Projektplanung bis zur Umsetzung

auviso war entscheidend für den Erfolg dieses Prestigeprojektes mitverantwortlich – von der Planung über die Projektion an die Fassaden des Towers, die Beschallung, die Eventbauten bis hin zur 5 km langen Glasfaserleitung und zur notwendigen Stromversorgung der drei Projektoren-Standorte. Alles aus einer Hand.
Um ein Projekt dieser Grösse erfolgreich zu planen und umzusetzen, sind Fachspezialist*innen mit viel Erfahrung und Know-how sowie die richtige Technik das A und O. Bei ähnlichen Projekten wie der Fassadenprojektion «Rendez-vous Bundesplatz» in Bern sowie an der Ski WM St. Moritz 2017 hat auviso bereits mehrfach bewiesen, dass wir der ideale Partner für solch einmalige Herausforderungen sind. Das Projekt in Basel erforderte eine 10-monatige Vorbereitung. Die Aufbauarbeiten und das Testing vor Ort dauerten zwölf Tage, der Abbau war nach drei Tagen abgeschlossen. Nicht weniger als 50 Fachspezialist*innen waren in das Projekt involviert und leisteten rund 3000 Arbeitsstunden – tagsüber, aber auch in der Nacht.

Neuste Panasonic Projektoren-Generation im Einsatz

Die Kunstinstallation am Roche Tower 1 bestach durch ihre gewaltige Projektionsfläche von 10'000 m2. Um das dreidimensionale Erlebnis – bestehend aus neun zusammengesetzten Videobildern in 4K Auflösung – realisieren zu können, standen insgesamt 45 leistungsstarke Projektoren von Panasonic im Einsatz. Die gesamte Lichtleistung von 1'690'000 Ansi-Lumen machte die Nacht im wahrsten Sinne des Wortes zum Tag. Diese Projektoren illuminierten bereits die Eröffnungs- und Schlusszeremonie bei den olympischen Spielen in Tokyo 2021 und kommen als nächstes in Dubai zum Einsatz.
Der Roche Tower 1 wurde auf zwei Seiten mit den Projektionen bespielt. Dazu waren drei Projektionsstandorte notwendig: das Dach sowie einzelnen Fenster des Roche Gebäudes B52, ein Standort für die Projektion des West Towers sowie ein Standort im Freien auf der anderen Uferseite des Rheins. Um die Projektoren vor Wind und Wetter zu schützen, waren Sonderkonstruktionen und Containeranlagen notwendig. Neben der Planung und anspruchsvollen Umsetzung war auviso auch für die Stromversorgung dieser drei Standorte verantwortlich. Für den optimalen Klang während des Spektakels wurden auf einer Strecke von 1.4 km entlang des Rheinufers 87 Lautsprecher installiert.

«Wir hatten sensationelle Sparringspartner für die Show – alle haben hinter den Kulissen hart gearbeitet und mehr als einmal gezaubert. Gemeinsam haben wir ein einmaliges Projekt umgesetzt, das ohne die technische Expertise von auviso nicht möglich gewesen wäre.»

Vroni Jehle, Hoffmann La-Roche AG, Gesamtprojektleitung Tower Light Projection

Kunde

F. Hoffmann-La Roche Ltd

Ort

Basel

Year

2021

On behalf of

Vantage Global Event Production GmbH | JEFF Zürich GmbH

Unsere Dienstleistungen

Veranstaltungstechnik

Planung

Umsetzung

LED

Beleuchtung

Event-Konstruktionen

Show- und Architekturbeleuchtung

Weitere Referenzen